Knuspriger Tofu mit Sojasauce und Ingwer im Airfryer

Knuspriger Tofu mit Sojasauce und Ingwer im Airfryer

Knuspriger Tofu mit Sojasauce und Ingwer im Airfryer ist eine köstliche und einfache Option für Vegetarier und Veganer.
Hier ist ein Rezept:

Zutaten:

  • 1 Block Tofu (fest)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 2 EL Maisstärke
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer

Tipps für Knuspriger Tofu mit Sojasauce und Ingwer im Airfryer:

  1. Wählen Sie festen Tofu, da er eine bessere Textur für knusprige Ergebnisse bietet. Pressen Sie den Tofu vor dem Kochen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Wickeln Sie den Tofu dazu in ein sauberes Küchentuch und legen Sie etwas Gewicht darauf, um den Druck zu erhöhen. Lassen Sie den Tofu für etwa 15-20 Minuten pressen.
  2. Schneiden Sie den Tofu in Würfel oder Streifen, je nach Ihrem persönlichen Vorlieben.
  3. Bereiten Sie eine Marinade aus Sojasauce, Ingwer, Knoblauch und optionalen Gewürzen wie Sesamöl, Reisessig und Honig vor. Die Marinade verleiht dem Tofu zusätzlichen Geschmack.
  4. Legen Sie den Tofu in die Marinade und lassen Sie ihn für mindestens 15-30 Minuten einweichen, damit er den Geschmack aufnimmt.
  5. Heizen Sie den Airfryer auf die empfohlene Temperatur vor, normalerweise um die 180-200 Grad Celsius.
  6. Nehmen Sie den marinierten Tofu aus der Marinade und schütteln Sie ihn leicht ab, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Sie können den Tofu auch mit etwas Maisstärke bestäuben, um eine knusprigere Textur zu erzielen.
  7. Legen Sie den Tofu in den Airfryer-Korb, stellen Sie sicher, dass die Stücke nicht überlappen, und braten Sie sie für etwa 15-20 Minuten. Wenden Sie den Tofu während der Hälfte der Garzeit um, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten.
  8. Während der letzten paar Minuten des Kochens können Sie den Tofu mit etwas zusätzlicher Marinade bestreichen, um den Geschmack zu intensivieren.
  9. Nehmen Sie den knusprigen Tofu aus dem Airfryer und servieren Sie ihn heiß. Sie können ihn pur genießen oder mit Reis, Nudeln oder Gemüse servieren.
Siehe auch  Pommes aus dem Airfryer: Einfaches Rezept zum Selbermachen

Mit diesen Tipps können Sie knusprigen Tofu mit Sojasauce und Ingwer im Airfryer zubereiten. Genießen Sie diese vegane Leckerei als Hauptgericht oder als Beilage zu anderen Gerichten.

Anleitung:

  1. Den Tofu gut pressen, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer Schüssel Sojasauce und Ingwer vermischen und den Tofu darin marinieren.
  3. In einer separaten Schüssel Maisstärke, Salz und Pfeffer vermengen und die Tofu-Stücke darin wälzen.
  4. Den Tofu im Airfryer bei 200 Grad Celsius für 10-12 Minuten backen, bis er knusprig und goldbraun ist.

FAQs:

  1. Muss ich den Tofu vor dem Airfryer pressen?
    Ja, es ist wichtig, den Tofu gut zu pressen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Dadurch wird der Tofu knuspriger und nimmt mehr Geschmack auf.
  2. Kann ich statt Maisstärke auch Mehl verwenden?
    Ja, Sie können auch Mehl verwenden, um den Tofu zu panieren. Allerdings wird er mit Maisstärke knuspriger und hat eine bessere Textur.
  3. Kann ich den Tofu auch ohne Marinade im Airfryer zubereiten?
    Ja, Sie können den Tofu auch einfach mit Gewürzen und Kräutern nach Geschmack würzen und im Airfryer backen.
  4. Kann ich den Tofu einfrieren, bevor ich ihn im Airfryer zubereite?
    Ja, Sie können den Tofu vor dem Backen im Airfryer einfrieren, um eine noch knusprigere Textur zu erhalten.
  5. Wie lange muss ich den Tofu im Airfryer backen?
    Die Backzeit variiert je nach Airfryer und der Größe des Tofus. In der Regel sollten Sie den Tofu bei 200 Grad Celsius für 10-12 Minuten backen, bis er knusprig und goldbraun ist. Es ist jedoch wichtig, den Tofu während des Backens regelmäßig zu wenden, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten.
Siehe auch  kartoffelecken im airfryer
5/5 (1 Review)
GerichtKücheErtragKalorien
Mahlzeit, SnackChinesisch1 Person(en) 380 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert