Fischstäbchen im Airfryer

Fischstäbchen im Airfryer

In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie knusprige und leckere Fischstäbchen im Airfryer zubereiten können. Mit nur wenigen Zutaten können Sie eine gesunde und köstliche Mahlzeit für die ganze Familie zaubern. Die Kombination aus Paniermehl, Gewürzen und Eiern ergibt eine knusprige und würzige Kruste, während das Fischfilet innen zart und saftig bleibt.

Dieses Rezept ist eine großartige Option für eine schnelle und einfache Mahlzeit. Servieren Sie die Fischstäbchen mit einer Beilage Ihrer Wahl, wie z.B. Pommes Frites oder Gemüse, und einer köstlichen Sauce oder Mayonnaise. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie knusprige und leckere Fischstäbchen, die Ihre Familie und Freunde begeistern werden.

Zutaten:

  • 500 g Fischfilets (z. B. Kabeljau, Scholle oder Seelachs)
  • 1 Tasse Paniermehl oder Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Zitronenscheiben zum Servieren (optional)

Fischstäbchen im Airfryer

Tipps:

  1. Vorheizen: Heizen Sie Ihren Airfryer einige Minuten lang vor, bevor Sie die Fischstäbchen hineinlegen. Dies hilft dabei, eine gleichmäßige und knusprige Textur zu erreichen.
  2. Fischstäbchen vorbereiten: Wenn Sie frische Fischstäbchen verwenden, trocknen Sie diese mit Küchenpapier ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Dadurch wird die Knusprigkeit verbessert. Wenn Sie tiefgefrorene Fischstäbchen verwenden, lassen Sie sie vor dem Kochen etwas antauen, damit sie gleichmäßig garen.
  3. Panieren: Wenn Ihre Fischstäbchen nicht bereits paniert sind, können Sie sie in Mehl, Ei und Paniermehl panieren, um eine extra knusprige Kruste zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie überschüssige Panade abklopfen, damit sie nicht im Airfryer verbrennt.
  4. Sprühen Sie die Fischstäbchen mit etwas Öl ein: Obwohl der Airfryer dazu gedacht ist, fettarm zu kochen, kann das Besprühen der Fischstäbchen mit etwas Öl dazu beitragen, dass sie knuspriger werden. Verwenden Sie dazu am besten einen Ölsprüher oder einen Pinsel, um eine gleichmäßige Schicht aufzutragen.
  5. Platzieren Sie die Fischstäbchen in einer einzelnen Schicht: Legen Sie die Fischstäbchen im Airfryer in einer einzigen Schicht nebeneinander, damit sie gleichmäßig garen und knusprig werden können. Vermeiden Sie es, sie zu überladen, da dies zu ungleichmäßiger Garung führen kann.
  6. Überprüfen Sie sie regelmäßig: Behalten Sie die Fischstäbchen im Auge, während sie kochen, und schütteln Sie den Korb gelegentlich, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig garen. Je nach Größe und Dicke können die Garzeiten variieren, daher ist es wichtig, sie regelmäßig zu überprüfen, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  7. Servieren Sie sie sofort: Fischstäbchen sind am besten, wenn sie frisch aus dem Airfryer serviert werden. Genießen Sie sie heiß und knusprig mit einer Seite Ihrer Wahl.

Anleitung:

  1. Den Airfryer auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  2. Die Fischfilets in gleichmäßige Streifen schneiden, die etwa die Größe von Fischstäbchen haben.
  3. In einer flachen Schüssel das Mehl mit dem Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. In einer weiteren Schüssel die Eier verquirlen.
  5. Das Paniermehl oder die Semmelbrösel auf einen Teller geben.
  6. Jeden Fischstreifen zuerst in der Mehlmischung wenden, dann durch die Eier ziehen und schließlich im Paniermehl oder den Semmelbröseln wenden, um eine gleichmäßige Panade zu erhalten. Dabei leicht auf die Panade drücken, damit sie haftet.
  7. Den Airfryer-Korb mit etwas Öl oder einem Ölspray fetten, um ein Anhaften der Fischstäbchen zu verhindern.
  8. Die panierten Fischstäbchen gleichmäßig im Airfryer-Korb verteilen, dabei darauf achten, dass sie sich nicht berühren oder übereinanderliegen.
  9. Den Airfryer-Korb in den vorgeheizten Airfryer geben und die Fischstäbchen etwa 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Die genaue Zeit kann je nach Airfryer-Modell variieren, daher ist es ratsam, sie regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen.
  10. Die Fischstäbchen aus dem Airfryer nehmen und auf einem Teller anrichten. Optional mit Zitronenscheiben servieren.
  11. Heiß servieren und genießen!

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Kochzeit und Temperatur je nach Art und Größe der Fischstäbchen und der Größe des Airfryers variieren können. Lesen Sie die Anweisungen auf der Verpackung und passen Sie die Einstellungen entsprechend an, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

FAQs:

  1. Welche Art von Fischstäbchen kann ich in der Heißluftfritteuse zubereiten?

    Sie können alle Arten von Fisch-Stäbchen im Airfryer zubereiten, einschließlich tiefgefrorener und frischer Fischstäbchen. Achten Sie darauf, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen, wenn Sie tiefgefrorene Fischstäbchen verwenden.

  2. Wie bereite ich Airfryer-Fischstäbchen zu?

    Legen Sie die Fischstäbchen in den Airfryer-Korb und kochen Sie sie bei 180 Grad Celsius für 10-12 Minuten. Sie können auch eine kleine Menge Öl oder Ölspray auf die Fischstäbchen sprühen, um ihnen eine knusprigere Textur zu geben.

  3. Wie lange sollte ich die Fischstäbchen kochen?

    Die Kochzeit hängt von der Größe und Dicke der Fischstäbchen ab. Als allgemeine Regel können Sie jedoch 10 bis 12 Minuten bei 180 Grad Celsius einplanen.

  4. Muss ich die Fischstäbchen vor dem Kochen im Airfryer auftauen lassen?

    Wenn Sie tiefgefrorene Fischstäbchen verwenden, sollten Sie sie vor dem Kochen im Airfryer vollständig auftauen lassen. Legen Sie sie am besten über Nacht in den Kühlschrank, um sie schonend aufzutauen.

  5. Kann ich während der Zubereitung der Fischstäbchen im Airfryer andere Zutaten hinzufügen?

    Ja, Sie können während der Zubereitung der Fischstäbchen im Airfryer andere Zutaten wie Pommes Frites oder Gemüse hinzufügen, um eine komplette Mahlzeit zuzubereiten.

  6. Wie kann ich vermeiden, dass die Fisch-stäbchen im Airfryer zu trocken werden?

    Achten Sie darauf, dass Sie die Fischstäbchen nicht zu lange kochen und sie regelmäßig überprüfen. Wenn die Fischstäbchen zu trocken aussehen, können Sie sie während des Kochvorgangs mit etwas Wasser besprühen oder eine Schüssel Wasser im Airfryer platzieren, um die Feuchtigkeit zu erhöhen.

5/5 (2 Reviews)
GerichtKücheErtragKalorien
MahlzeitDeutsch1 Person(en) 650 kcal

Ähnliche Rezepte:

Fischstäbchen im Airfryer
Fischstäbchen im Airfryer

In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie knusprige und leckere Fischstäbchen im Airfryer zubereiten können. Mit nur wenigen Zutaten Weiterlesen

Garnelen im Airfryer
Garnelen im Airfryer

Entdecken Sie, wie Sie saftige und knusprige Garnelen im Airfryer zubereiten können. Mit diesem einfachen Rezept erhalten Sie köstliche Garnelen Weiterlesen

Thunfischsteaks im Airfryer
Thunfischsteaks im Airfryer

Entdecken Sie die perfekte Zubereitung von saftigen Thunfischsteaks im Airfryer. Unsere einfache Methode liefert Ihnen köstliche Ergebnisse in kürzester Zeit. Weiterlesen

Selbstgemachter Lachs im Airfryer
Lachs im Airfryer

Selbstgemachter Lachs im Airfryer: Genießen Sie die Perfektion eines saftigen Lachsfils, der im Airfryer zubereitet wurde. Diese einfache und gesunde Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.