Tosca Kuchen ohne Eier im Airfryer

Tosca Kuchen ohne Eier im Airfryer

5/5 (2 Reviews)

Verwandeln Sie Ihren Airfryer in einen Bäckermeister und zaubern Sie einen köstlichen Tosca Kuchen ohne Eier. Dieses Rezept bietet eine herrlich praktische und schnelle Methode, um den beliebten Klassiker zuzubereiten. Saftiger Rührteig trifft auf eine knusprige Mandel-Tosca-Schicht und verbindet sich zu einem unwiderstehlichen Geschmackserlebnis, das Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wird.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandel- oder Sojamilch)
  • 80 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Apfelessig

Für die Tosca-Schicht:

  • 100 g gehackte Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 50 g pflanzliche Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL pflanzliche Milch

Zubereitung:

  1. Den Airfryer auf 160 Grad Celsius vorheizen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver vermengen.
  3. Pflanzliche Milch, Pflanzenöl und Apfelessig hinzufügen. Gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Den Teig gleichmäßig in eine runde, in den Airfryer passende Backform geben.
  5. In einer Pfanne gehackte Mandeln, Zucker, pflanzliche Margarine, Mehl und pflanzliche Milch für die Tosca-Schicht erhitzen. Gut vermengen, bis eine cremige Masse entsteht.
  6. Die Tosca-Masse gleichmäßig auf dem Teig in der Backform verteilen.
  7. Die Backform in den Airfryer stellen und den Kuchen bei 160 Grad Celsius für ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.
  8. Den “Tosca Kuchen ohne Eier” aus dem Airfryer nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie ihn servieren.

Genießen Sie diese magische Kombination aus Rührteig und Mandel-Tosca-Schicht, die mithilfe Ihres Airfryers im Handumdrehen zubereitet wird. Ein unwiderstehlicher Leckerbissen, der Sie und Ihre Lieben begeistern wird.

Nährstoffgehalt:

Hier ist der Nährstoffgehalt für eine Portion (1 Stück) des “Tosca Kuchens ohne Eier im Airfryer” in tabellarischer Form:

Nährstoff Menge pro Portion
Kalorien 280 kcal
Kohlenhydrate 30 g
Zucker 18 g
Fett 15 g
Gesättigte Fette 3 g
Ballaststoffe 2 g
Protein 4 g
Natrium 100 mg

Tipps:

  1. Airfryer-Vorheizzeit: Lassen Sie den Airfryer ausreichend vorheizen, bevor Sie den Kuchen hineingeben. Dadurch wird sichergestellt, dass der Kuchen gleichmäßig und optimal gebacken wird.
  2. Backform: Verwenden Sie eine Backform, die gut in den Airfryer passt und aus hitzebeständigem Material besteht. Silikonbackformen eignen sich oft gut für Airfryer-Rezepte.
  3. Teiggleichmäßigkeit: Achten Sie darauf, den Teig gleichmäßig in der Backform zu verteilen, um eine gleichmäßige Textur des Kuchens zu gewährleisten.
  4. Tosca-Schicht: Verteilen Sie die Mandel-Tosca-Schicht gleichmäßig auf dem Teig, damit sie während des Backens gleichmäßig bräunt.
  5. Backzeit überwachen: Da die Backzeit je nach Airfryer-Modell variieren kann, empfehle ich, den Kuchen während des Backvorgangs im Auge zu behalten und gegebenenfalls die Backzeit anzupassen.
  6. Abkühlen lassen: Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen im Airfryer ausreichend abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen. Dies hilft, die Struktur des Kuchens zu festigen.
  7. Mandelstücke rösten: Wenn Sie den Mandelgeschmack intensivieren möchten, können Sie die gehackten Mandeln vor dem Hinzufügen zur Tosca-Schicht leicht in einer Pfanne rösten.
  8. Serviervorschlag: Servieren Sie den “Tosca Kuchen ohne Eier im Airfryer” mit einer Prise Puderzucker oder einer Kugel veganem Eis für eine noch köstlichere Erfahrung.

FAQs:

    1. Kann ich normales Mehl durch glutenfreies Mehl ersetzen?

      Ja, Sie können glutenfreies Mehl verwenden, um den Kuchen glutenfrei zu machen. Beachten Sie jedoch, dass die Textur des Kuchens variieren kann.

    2. Kann ich andere Nüsse anstelle von Mandeln für die Tosca-Schicht verwenden?

      Absolut! Sie können andere gehackte Nüsse wie Haselnüsse, Walnüsse oder Cashewnüsse verwenden, um Ihre eigene einzigartige Variation des Kuchens zu kreieren.

    3. Muss ich den Kuchen im Airfryer vorheizen?

      Ja, es wird empfohlen, den Airfryer vorzuheizen, um sicherzustellen, dass der Kuchen gleichmäßig gebacken wird. Lassen Sie den Airfryer einige Minuten auf die angegebene Backtemperatur vorheizen.

    4. Wie bewahre ich den übrig gebliebenen Kuchen auf?

      Bewahren Sie den abgekühlten Kuchen in einem luftdichten Behälter oder einer Plastikfolie auf. Der Kuchen bleibt so für mehrere Tage frisch.

    5. Kann ich den Kuchen einfrieren?

      Ja, Sie können den Kuchen einfrieren, indem Sie ihn in einer luftdichten Verpackung einfrieren. Vor dem Verzehr lassen Sie den Kuchen bei Raumtemperatur auftauen.

    6. Kann ich den Kuchen mit Glasur verzieren?

      Natürlich! Sie können den Kuchen mit einer Zuckerglasur oder geschmolzener Schokolade verzieren, um ihm eine zusätzliche süße Note zu verleihen.

    7. Kann ich die Zuckermenge reduzieren?

      Ja, Sie können die Zuckermenge nach Ihrem Geschmack reduzieren. Beachten Sie jedoch, dass dies die Textur und das Aroma des Kuchens beeinflussen kann.

    8. 8. Kann ich den Teig in Cupcake-Förmchen geben?

      Ja, Sie können den Teig in Cupcake-Förmchen füllen, um individuelle Tosca Kuchen-Cupcakes zuzubereiten. Passen Sie die Backzeit entsprechend an.

Genießen Sie Ihren “Tosca Kuchen ohne Eier im Airfryer” und lassen Sie sich von diesem köstlichen Rezept inspirieren!

5/5 (2 Reviews)
GerichtKücheErtragKalorien
Snacks, DessertSwedisch2 Person(en) 790 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert