Fleischbällchen im airfryer

Fleischbällchen im airfryer

Fleischbällchen sind kleine Kugeln aus gehacktem oder gemahlenem Fleisch, die gewürzt und oft mit Eiern, Paniermehl oder anderen Zutaten gebunden werden. Die Fleischsorte kann je nach Region und Rezept variieren, aber oft werden Rind-, Schweine- oder Geflügelfleisch verwendet. Fleischbällchen können gebraten, gebacken oder gekocht werden und werden oft in Soßen oder Suppen serviert. Sie sind eine beliebte Speise in vielen Küchen und können als Hauptgericht, Vorspeise oder als Beilage serviert werden.

Fleischbällchen können auch im Airfryer zubereitet werden. Hier ist eine einfache Anleitung:

Inhaltsverzeichnis

Zutaten:

  • 500g Hackfleisch (Rind oder Schwein)
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • Ölspray

Anleitung:

  1. In einer großen Schüssel das Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Parmesan, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer und Petersilie vermengen, bis alles gut kombiniert ist.
  2. Formen Sie kleine Fleischbällchen aus der Mischung und legen Sie sie auf einen Teller oder eine Platte.
  3. Sprühen Sie den Airfryer-Korb mit Ölspray ein und legen Sie die Fleischbällchen in den Korb.
  4. Stellen Sie den Airfryer auf 190°C ein und backen Sie die Fleischbällchen für etwa 10-12 Minuten.
  5. Öffnen Sie den Airfryer und schütteln Sie den Korb leicht, damit die Fleischbällchen gleichmäßig gebräunt werden.
  6. Backen Sie die Fleischbällchen weitere 5-7 Minuten oder bis sie durchgegart und goldbraun sind.
  7. Nehmen Sie die Fleischbällchen aus dem Airfryer und lassen Sie sie für einige Minuten abkühlen, bevor Sie sie servieren.

Hinweis: Die Kochzeit kann je nach Größe der Fleischbällchen und der Leistung Ihres Airfryers variieren. Stellen Sie sicher, dass die Fleischbällchen von innen vollständig durchgegart sind, bevor Sie sie servieren.

Siehe auch  Bratwurst im Airfryer

FAQs:

  1. Kann ich Fleischbällchen im Airfryer zubereiten?
    Ja, Sie können Fleischbällchen im Airfryer zubereiten.
  2. Wie lange muss ich Fleischbällchen im Airfryer backen?
    Die genaue Backzeit hängt von der Größe und Dicke der Fleischbällchen ab. Eine ungefähre Richtlinie ist, dass Fleischbällchen bei 180°C für 10-12 Minuten gebacken werden sollten. Sie sollten die Fleischbällchen etwa zur Hälfte der Backzeit wenden, damit sie gleichmäßig gebräunt werden.
  3. Muss ich die Fleischbällchen im Airfryer vorher einölen?
    Es ist nicht notwendig, die Fleischbällchen im Airfryer vorher einzuölen. Der hohe Fettgehalt der Fleischbällchen sorgt dafür, dass sie nicht am Korb kleben bleiben.
  4. Kann ich mehrere Fleischbällchen gleichzeitig im Airfryer backen?
    Ja, Sie können mehrere Fleischbällchen gleichzeitig im Airfryer backen, solange genügend Platz zwischen ihnen bleibt, damit die Luft zirkulieren kann. Achten Sie darauf, sie regelmäßig zu wenden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gebacken werden.
  5. Wie reinige ich den Airfryer nach dem Gebrauch?
    Den Airfryer können Sie am besten mit einem feuchten Tuch oder einer weichen Bürste reinigen. Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel oder Scheuerschwämme, da sie die Beschichtung beschädigen können. Wenn Fett oder andere Lebensmittelreste auf den Korb oder den Boden des Airfryers gefallen sind, sollten Sie sie vor der Reinigung mit Küchenpapier oder einem Tuch entfernen.
5/5 (1 Review)
GerichtKücheErtragKalorien
MahlzeitDeutsch1 Person(en) 350 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert