Hähnchen-Schnitzel im Airfryer

Hähnchenschnitzel aus dem Airfryer

Entdecken Sie eine knusprige und gesunde Alternative zu traditionell frittierten Hähnchenschnitzeln – Hähnchenschnitzel aus dem Airfryer! Genießen Sie zarte und saftige Hühnerfilets mit einer perfekten goldenen Kruste, ganz ohne zusätzliches Fett. Mit dem Airfryer gelingt die Zubereitung dieser beliebten Mahlzeit im Handumdrehen. Die Hähnchenschnitzel werden im Airfryer gleichmäßig gegart und entwickeln eine knusprige Textur, die jeden Bissen zu einem Genuss macht. Ob als Hauptgericht, in einem Sandwich oder als Beilage – diese Hähnchenschnitzel aus dem Airfryer sind vielseitig einsetzbar und immer ein Hit. Probieren Sie diese gesündere Alternative aus und entdecken Sie einen neuen Weg, um Ihre Lieblingsschnitzel zu genießen. Tauchen Sie ein in die Welt von Hähnchenschnitzel im Airfryer und erleben Sie knusprigen Genuss ohne Reue.

Zutaten:

  • 4 Hähnchen-Schnitzel
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Eier, verquirlt
  • Kochspray

Anleitung:

  1. Heizen Sie den Airfryer auf 200 Grad Celsius vor.
  2. Mischen Sie in einer flachen Schale das Paniermehl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz.
  3. Tauchen Sie jedes Hähnchen-Schnitzel zuerst in das verquirlte Ei und dann in die Paniermischung, um es vollständig zu bedecken.
  4. Legen Sie die Schnitzel in den Airfryer-Korb und sprühen Sie sie großzügig mit Kochspray ein.
  5. Backen Sie die Schnitzel im Airfryer für 10-12 Minuten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Wenden Sie sie nach 5-6 Minuten um, um sicherzustellen, dass sie auf beiden Seiten gleichmäßig gebräunt sind.
  6. Nehmen Sie die Schnitzel aus dem Airfryer und lassen Sie sie 1-2 Minuten abkühlen, bevor Sie sie servieren.
Siehe auch  Chicken Tikka im Airfryer

Tipps:

  1. Vorbereitung: Verwenden Sie frische Hühnerbrust und schneiden Sie sie in dünnere Scheiben, um die Garzeit zu verkürzen. Klopfen Sie die Schnitzel vorsichtig flach, um eine gleichmäßige Dicke zu erreichen.
  2. Panieren: Bereiten Sie eine Panierstation mit Mehl, verquirlten Eiern und Paniermehl vor. Würzen Sie das Mehl und das Paniermehl nach Ihrem Geschmack mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Paprika oder Knoblauchpulver.
  3. Eintauchen und Panieren: Nehmen Sie jedes Hähnchenschnitzel und tauchen Sie es zuerst in das Mehl, dann in das verquirlte Ei und schließlich in das Paniermehl. Stellen Sie sicher, dass das Schnitzel gleichmäßig mit Paniermehl bedeckt ist.
  4. Vorheizen: Lassen Sie den Airfryer vorheizen, um sicherzustellen, dass er die optimale Temperatur erreicht, wenn Sie die Schnitzel hineinlegen.
  5. Gleichmäßige Anordnung: Legen Sie die panierten Hähnchenschnitzel in einer einzigen Schicht in den Airfryer-Korb. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz zwischen den Schnitzeln ist, damit sie gleichmäßig knusprig werden.
  6. Temperatur und Zeit: Beginnen Sie mit einer Temperatur von etwa 190 Grad Celsius und einer Garzeit von 12-15 Minuten. Wenden Sie die Schnitzel in der Hälfte der Zeit und überprüfen Sie sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie durchgegart sind.
  7. Antihaft-Spray: Um sicherzustellen, dass die Hähnchenschnitzel nicht am Korb kleben bleiben, können Sie den Airfryer-Korb leicht mit einem Antihaft-Spray besprühen.
  8. Variationen: Experimentieren Sie mit verschiedenen Panaden, indem Sie zum Beispiel Parmesankäse, Kräuter oder Gewürze zum Paniermehl hinzufügen, um den Geschmack zu variieren.
  9. Servieren: Genießen Sie die knusprigen Hähnchenschnitzel mit Beilagen wie Kartoffeln, Gemüse oder Salat. Sie eignen sich auch perfekt für Sandwiches oder Wraps.
  10. Reste aufbewahren: Falls Sie Reste haben, bewahren Sie sie im Kühlschrank auf und erwärmen Sie sie im Airfryer, um die Knusprigkeit wiederherzustellen.
Siehe auch  Teriyaki Hähnchen im Airfryer

Genießen Sie Ihre knusprigen und saftigen Hähnchenschnitzel, die im Airfryer zubereitet wurden!

FAQs:

  1. Kann ich normale Hähnchenschnitzel im Airfryer zubereiten?

    Ja, Sie können normale Hähnchenschnitzel im Airfryer zubereiten.

  2. Wie lange muss ich Hähnchenschnitzel im Airfryer backen?

    Die genaue Backzeit hängt von der Größe und Dicke der Schnitzel ab. Eine ungefähre Richtlinie ist, dass 1 cm dicke Schnitzel bei 180°C für 12-15 Minuten gebacken werden sollten.

  3. Muss ich das Hähnchen vor dem Backen im Airfryer marinieren?

    Das ist ganz Ihnen überlassen. Eine Marinade kann jedoch das Aroma und den Geschmack des Hähnchens verbessern.

  4. Kann ich gefrorene Hähnchenschnitzel im Airfryer zubereiten?

    Ja, Sie können gefrorene Hähnchenschnitzel im Airfryer zubereiten. Die Backzeit muss jedoch verlängert werden.

  5. Muss ich das Hähnchen im Airfryer wenden?

    Ja, Sie sollten das Hähnchen während des Backvorgangs einmal wenden, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig gebacken wird.

  6. Wie reinige ich den Airfryer nach dem Gebrauch?

    Den Airfryer können Sie am besten mit einem feuchten Tuch oder einer weichen Bürste reinigen. Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel oder Scheuerschwämme, da sie die Beschichtung beschädigen können.

  7. Kann ich mehrere Hähnchenschnitzel gleichzeitig im Airfryer backen?

    Ja, Sie können mehrere Hähnchenschnitzel gleichzeitig im Airfryer backen, solange genügend Platz zwischen ihnen bleibt, damit die Luft zirkulieren kann. Achten Sie darauf, sie regelmäßig zu wenden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gebacken werden.

5/5 (1 Review)
GerichtKücheErtragKalorien
MahlzeitDeutsch1 Person(en) 250 kcal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert